Bundesgerichtshof erklärt weitere Widerrufsbelehrung für unwirksam

Der Bundesgerichtshof (BGH) erklärt mit seinem Urteil vom 12.07.2016 eine weitere Widerrufsbelehrung für unwirksam. Sparkassenkunden sollten aufpassen, auch wenn die Sparkasse einen rechtzeitig erklärten Widerruf zunächst zurückgewiesen hat: Der Bundesgerichtshof hat in einem lange und mit Spannung erwarteten Urteil entschieden, dass die von vielen Sparkassen deutschlandweit über Jahre verwendete Fußnoten-Belehrung („bitte Frist im Einzelfall prüfen“) [...]

By |2016-07-13T08:04:16+00:0013.07.2016 |Allgemein, Darlehensverträge, Startseite|Kommentare deaktiviert für Bundesgerichtshof erklärt weitere Widerrufsbelehrung für unwirksam

Landgericht Stuttgart vom 04.12.2013: Schadensersatz für Immobilienfondsbeteiligungen

Mandanten erhalten Schadensersatz für ihre Beteiligung an der DCSF Immobilienverwaltungsgesellschaft Nr. 1 mbH & Co. Objekt Central Park KG. Das Landgericht Stuttgart hat in einem von der Kanzlei Seehofer erstrittenen Urteil die Commerzbank AG zum vollständigen Schadensersatz im Zusammenhang mit Immobilienfondsbeteiligungen aufgrund verschwiegener Rückvergütungen verurteilt. In dem vom Landgericht Stuttgart entschiedenen Fall hatten sich die [...]

By |2013-12-29T08:36:05+00:0029.12.2013 |Allgemein|Kommentare deaktiviert für Landgericht Stuttgart vom 04.12.2013: Schadensersatz für Immobilienfondsbeteiligungen