25% Mehrwert gegen AachenMünchener

Lebensversicherung

  • 25% Mehrwert gegen AachenMünchener


Fachanwaltskanzlei Seehofer erzielt mit einem erfolgreichen Widerspruch 25% Mehrwert gegen frühere AachenMünchener Lebensversicherung AG, jetzige Generali Deutschland Lebensversicherung AG:

Eine von der Fachanwaltskanzlei Seehofer vertretene Mandantin, die im August 2007 einen fondsgebundenen Rentenversicherungsvertrag mit der früheren AachenMünchener Lebensversicherung AG, der jetzigen Generali Deutschland Lebensversicherung AG abgeschlossen hatte, hat in einem Widerspruchsverfahren wegen fehlerhafter Widerspruchsbelehrung einen schönen Erfolg erzielt:

Die Kanzlei Seehofer hatte sich im Juli und August 2020 an die jetzige Generali Lebensversicherung AG gewandt, um Auskunftsansprüche geltend zu machen sowie Ansprüche aus einem dann erklärten Widerspruch. Nachdem die entsprechenden Auskünfte erteilt worden waren, wurde durch die Kanzlei Seehofer der Widerspruch rechtlich begründet und führte dazu, dass die jetzige Generali eine Rückabwicklung des Rentenversicherungsvertrages vornahm, wobei ein Mehrwert von etwa 25 % (!) erzielt wurde. Die betroffene Kundin hatte etwa 103.000,00 € seit Vertragsbeginn vom August 2007 bis zur Beitragsfreistellung ab Juli 2016 einbezahlt. Der von der Generali anerkannte Widerspruch führte sodann zu einem Auszahlungsbetrag von gut 130.000,00 €.


Kommentar von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Stefan Seehofer:


"Der vorliegende Fall zeigt, dass sich ein Widerspruch bei Lebens- und Rentenversicherungsverträgen finanziell äußerst positiv auswirken kann:

Unserer Kanzlei ist es gelungen, der früheren AachenMünchener Lebensversicherung AG, der jetzigen Generali Lebensversicherung AG deutlich zu machen, dass in dem fondsgebundenen Rentenversicherungsvertrag mit der Bezeichnung „Die Wunschpolice“ Fehler im Zusammenhang mit der Widerspruchsbelehrung gemacht wurden, die zu einem erfolgreichen Widerspruch führten. Insbesondere ist dabei zu beachten, dass die von uns vertretene Kundin den Versicherungsvertrag bereits seit Juli 2016 und somit über 4 Jahre beitragsfrei gestellt hatte. Diese Beitragsfreistellung ist aber kein Grund, die Aussichten für einen erfolgreichen Widerspruch zu schmälern."

Empfehlung an alle betroffenen Versicherungskunden:

Nicht nur vor dem Hintergrund möglicher drohender Pleiten von Lebensversicherungsunternehmen raten wir dringend, Ihre laufenden und auch bereits ausbezahlten Versicherungsverträge einer Überprüfung zu unterziehen, ob eine fehlerhafte Widerspruchsbelehrung bzw. Rücktrittsbelehrung verwendet wurde. Es kann sich lohnen!


Aktuelle Themen & Urteile

Aus der Verbraucherkanzlei


AKTUELL

25.000€ Mehrwert dank Widerspruch

Standard Life Versicherung: Fachanwaltskanzlei Seehofer erreicht mit Widerspruch vom April 2020 eine Auszahlung, die fast...

30-prozentigen Mehrwert bei Aachen Münchener Lebensversicherung

Aachen Münchener Lebensversicherung AG, jetzige Generali Deutschland Lebensversicherung AG: Fachanwaltskanzlei Seehofer erreicht bei einem Rente-Plus-Vertrag...

Erfolgreiche Rückabwicklung eines Skandia-Vertrages

Die Fachanwaltskanzlei Seehofer hat für einen Mandanten im Oktober 2020 einen weiteren Erfolg bei der...

Erfolgreicher Widerspruch gegen Skandia Fondspolice

Skandia Lebensversicherung AG: Fachanwaltskanzlei Seehofer erreicht knapp 20 %igen Mehrerlös durch erfolgreichen Widerspruch bei einer...

25% Mehrwert gegen AachenMünchener

Fachanwaltskanzlei Seehofer erzielt mit einem erfolgreichen Widerspruch 25% Mehrwert gegen frühere AachenMünchener Lebensversicherung AG, jetzige...

Erfolg gegen Clerical Medical

Clerical Medical: Fachanwaltskanzlei Seehofer erzielt durch Widerspruch eines Lebensversicherungsvertrages einen Mehrerlös in Höhe von knapp...

Erfolgreicher Widerruf gegen Generali Lloyd

Generali Lloyd Lebensversicherung AG: Erfolgreicher Widerspruch durch die Fachanwaltskanzlei Seehofer einer im Jahr 2002 abgeschlossenen...

Urteil gegen die Standard Life

Fachanwaltskanzlei Seehofer erstreitet im Juni 2020 Urteil gegen die Standard Life vor dem Landgericht Tübingen:...

Immobilien Darlehen Nassauische Sparkasse

Wichtige Nachricht für alle Darlehnsnehmer der Nassauischen Sparkasse: "Die Widerrufsbelehrung in Ihrem Vertrag ist möglicherweise...

Urteil gegen die Canada Life Assurance

Fachanwaltskanzlei Seehofer erstreitet Urteil gegen die Canada Life Versicherung vor dem Landgericht Köln.

Erfolgreicher Widerspruch gegen Clerical Medical

Erfolgreicher Widerspruch der Fachanwaltskanzlei Seehofer 17 Jahre nach Vertragsschluss mit einem erzielten Mehrwert von ca....

Senden Sie uns
kostenfrei Ihre Anfrage.

Wir sind für Sie da

Sie haben Fragen zu einem Kreditvertrag, Leasingvertrag oder einem Verbraucherkredit? Der Widerrufsanwalt hilft Ihnen gerne. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.

So schützen wir Ihre Daten

Vielen Dank! Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben erneut.

Was hat es mit dem WIDERRUFSJOKER eigentlich auf sich? Der Verbrauchernwalt klärt auf...



Was wir für Sie tun

Ihre Vorteile

Ein Mandat ist ein Vertrauesnverhältnis. Es ist uns wichtig, dass Sie es mit einem guten Bauchgefühl eingehen. Dafür stehen wir mit unseren 3 Garantien.


  • Transparenz

    Vertrauen beginnt mit Transparenz. Bereits in der Vorprüfung erhalten Sie alle Informationen, die Sie für Ihre Entscheidungsfindung benötigen: "Soll ich den Widerruf wagen? Wie hoch sind Risiko und Erfolgsaussichten." FAchanwalt Stefan Seehofer besprecht mit Ihnen persönlich Ihre möglichen Ansprüche und die Wahrscheinlichkeit mit der wir diese gemeinsam geltend machen können.

  • Expertise

    Unsere Kanzlei hat in den vergangegenen Jahren mehr als 10.000 Verträge und Policen geprüft und gehört bundesweit zu den führenden Kanzleien im Bereich Bank- und Kapitalmarktrecht. In 26 Jahren Praxis als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht hat Stefan Seehofer bereits mehr als 20.000 Mandanten vertreten.

  • Termintreue

    Fristgerechtes Arbeiten und akribische Vorbereitung sind die Basis unseres Erfolges. Unsere Mandanten schätzen unsere verbindlichen Terminabsprachen, permanente Kommunikation und unbedingte Termintreue. Sobald Sie Ihr Mandat anvertraut haben, zählt für uns nur noch die erfolgreiche Durchsetzung Ihrer Ansprüche und das Erreichen unserer gemeinsamen Ziele.

Bundesländer

16

Mandanten

2300 +

Widerrufe

10000 +

Erfolge

20000 +

Das sagen unsere Mandanten

100% an Ihrer Seite


  • Dank Ihrer Fachkompetenz ist es gelungen, einen nicht zu unterschätzenden Gegner in die Knie zu zwingen und somit einen respektablen Erfolg erzielt zu haben. Sie waren eine erfolgreiche Vertretung!

    Christian M. Mandant der Vorprüfung

  • Vielen Dank an alle Beteiligten für die professionelle Abwicklung meiner Klage. Ich fühlte mich bei Ihrer Kanzlei immer gut aufgehoben und gut informiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

    Martha. F Mandantin der Vorprüfung

  • Von den 500.000 € habe ich am Ende 495.000 € zurückerhalten! Ein riesiger Erfolg. Dafür möchte ich mich bei Ihnen und Ihrem Team noch einmal sehr herzlich bedanken. Vielen Dank, Herr Seehofer.

    Dr. Manuel J. Mandant der Vorprüfung

  • Vielen Dank für Ihren großartigen Einsatz, Herr Seehofer! Ohne Sie wären die Weihnachtsgeschenke dieses Jahr deutlich kleiner ausgefallen. Klare Empfehlung für Ihre Kanzlei.

    Lathar H. Mandant im Bankrecht

  • Herzlichen Dank für die so zügige Abwicklung meiner Versicherung bei der Skandia, Ihren Einsatz und den Mut, sich mit Giganten und Lobbyisten auseinanderzusetzen! Ich bin echt sprachlos über dieses Ergebnis, das Sie für mich erzielt haben und freue mich riesig. Danke, Danke, Danke!

    S.M.-G. Mandant Widerruf LV


Gestatten? Das sind wir.

Die Kanzlei

Kanzleiarbeit ist Teamwork. Gemeinsam stehen wir Ihnen bei Fragen und Problemen zu Seite. Sprechen Sie uns an!

Mehr über uns
Stefan Seehofer

Stefan Seehofer

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Angela Wassermann

Angela Wassermann

Rechtsanwaltsfachangestellte
Talina Loidl

Talina Loidl

Rechtsanwaltsfachangestellte
Heike Blasi

Heike Blasi

Rechtsanwaltsfachangestellte