Fehlerhafte Widerrufsbelehrung im Zusammenhang mit einer Medienfondsbeteiligung

Fachanwaltskanzlei Seehofer erstreitet positives Urteil vor dem Landgericht Lüneburg. Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen sind ja derzeit "in aller Munde": Diese Problematik gibt es nicht nur bei “reinen“ Darlehensverträgen, sondern auch bei Darlehensverträgen in Form von Inhaberschuldverschreibungen bzw. geschlossenen Fondsbeteiligungen. Das Landgericht Lüneburg hat in einem von der Fachanwaltskanzlei Seehofer erstrittenen Urteil vom Januar 2017 die Rechtsnachfolgerin der [...]

By |2017-02-17T10:52:50+00:0017.02.2017 |Geschlossene Fonds, Startseite|Kommentare deaktiviert für Fehlerhafte Widerrufsbelehrung im Zusammenhang mit einer Medienfondsbeteiligung