Fachanwaltskanzlei Seehofer erstreitet Urteile wegen verschwiegener Provisionen

Lebensversicherungsfonds: Beteiligung an der Lloyd Fonds Britische Kapital Leben III GmbH & Co. KG: Landgericht Amberg verurteilt mit Urteilen vom 31.01.2013 beratende Bank zum nahezu vollständigen Schadensersatz. Das Landgericht Amberg hat mit zwei Urteilen vom 31.01.2013 die jeweils beratende Genossenschaftsbank zu einem nahezu vollständigen Schadensersatz verurteilt: Das Landgericht hat in beiden Urteilen entschieden, dass der [...]

By |2013-01-31T11:47:43+00:0031.01.2013 |Urteilsarchiv|Kommentare deaktiviert für Fachanwaltskanzlei Seehofer erstreitet Urteile wegen verschwiegener Provisionen

Schiffsfonds: MS „Frida Schulte“ Shipping GmbH & Co. KG.

Fachanwaltskanzlei Seehofer erstreitet Urteile wegen verschwiegener Provisionen bei Schiffsfondsbeteiligungen. Das Landgericht Ingolstadt hat mit rechtskräftigem Urteil vom 09.01.2013 die beratende Sparkasse zum vollständigen Schadensersatz verurteilt im Zusammenhang mit zwei Schiffsfondsbeteiligungen. Der betroffene Anleger hatte in den Jahren 2002 sowie 2003 jeweils eine Beteiligung an einem Schiffsfonds gezeichnet, unter anderem an der MS "Frida Schulte" Shipping [...]

By |2013-01-09T11:45:13+00:0009.01.2013 |Urteilsarchiv|Kommentare deaktiviert für Schiffsfonds: MS „Frida Schulte“ Shipping GmbH & Co. KG.

Medienfonds – LG Memmingen verurteilt beratende Sparkasse

Die so genannte „Kick-Back-Rechtsprechung“ des Bundesgerichtshofs hinsichtlich verschwiegener Provisionen beim Fondsverkauf durch Banken und Wertpapierdienstleistungsunternehmen zeigt weitere Wirkung: Das Landgericht Memmingen hat einer von der Kanzlei Seehofer vertretenen Anlegerin mit Urteil vom 16.09.2010 vollständigen Schadensersatz zugesprochen. Das Urteil betraf einen MAT-Medienfonds, nämlich eine Beteiligung an der MAT Movies & Television Productions GmbH & Co. Project [...]

By |2013-01-01T11:48:47+00:0001.01.2013 |Urteilsarchiv|Kommentare deaktiviert für Medienfonds – LG Memmingen verurteilt beratende Sparkasse